Ende des Lebens...........

Hier ist Platz fĂĽr Gedichte und Gedanken.

Ende des Lebens...........

Beitragvon Ansa 13. Februar 2012 13:20

Ende des Lebens

Und ein Jeder von uns, wird Spuren hinterlassen auf seinem Lebensweg. Einem Jedem sei es gegönnt, das er gegen Ende seines Lebens inne halten kann und zurück blicken wird, auf das, was sein Leben war.

Jeder Mensch für sich, wird wissen, das er Entscheidungen traf, die im Nachhinein besser anders ausgefallen wären, weil die Folgen nicht überschaubar waren oder aber auch, weil die Sehnsucht nach Träumen die Realität verdrängte.

Jeder Mensch wird fĂĽr sich wissen, das er Spuren hinterlieĂź in den Herzen seiner Mitmenschen und manche waren heftiger und schmerzender, als er je wollte oder als er je erfahren hat, aber er wird auch Spuren der Liebe und des GlĂĽcks hinterlassen haben, auch hier vielleicht tiefere, als er je selbst gemerkt hat.

Jeder Mensch wird Träume mit sich nehmen, die er träumte und die nicht greifbar waren, vielleicht, weil er sich nicht traute zuzugreifen, als sie vor ihm lagen, weil das Risiko zu groß war, oder aber auch der Blickwinkel ein anderer? Und mit Wehmut wird der ein oder andere Gedanke zurück reisen, in die Zeit und der Wunsch, anders gehandelt zu haben wird vielleicht präsent sein und dann folgt das Wissen darum, das viele andere Dinge nicht passiert wären, hätte man damals eben vielleicht doch........ Und so kann man nie ganz entscheiden, ob es nun ein Fehler war oder Glück, Schicksal oder Vorherbestimmung.

Ein jeder Mensch wird etwas erreicht habe und etwas geschafft haben, ein wenig mehr auf der einen Seite, ein wenig weniger auf der anderen Seite und keine Antwort wird es geben, ob es so oder anders besser gewesen wäre?

Ein jeder wird an die Begegnungen denken, die er hatte, an das was war und hätte sein können, an die, die ihn begleitet haben, an die, die zu früh seinen Weg verlassen haben und auch an die, die er vielleicht lieber nicht getroffen hätte? Und am Ende sollte einem jeden die Zeit vergönnt sein, sich zu fragen, ob alles, was zu sagen ist, auch gesagt wurde, oder ob noch offene Worte fehlen, ein leises „vergib mir“ oder auch „danke, das Du immer da gewesen bist“ So gönne einem jeden sein Innehalten und sein Gedenken an das was war..........

Und auch ein jeder wird am Ende des Lebens wissen, was das wirkliche GlĂĽck ist, mit all seinen vielschichtigen kleinen Wundern und Gaben wird er es in seinem Herzen behalten und auch die Liebe, diese einzigartige Kraft, er wird sich erinnern, ob er sie geschĂĽtzt und bewahrt oder sie mit FĂĽssen getreten hat? Am Ende eines jeden Lebens wird sie an seine Seite treten und ihn begleiten, so, wie ein jeder sie gelebt hat, mit Abstand und Trauer oder in Innigkeit und GlĂĽck, die Liebe ist am Ende immer dabei, auf jedem letzten Weg.

Und auch, wenn der letzte Atemzug getan ist, ist es noch nicht zu Ende, eine jede Seele wird vor ihren Herrn treten und die gleichen Worte hören, ein jeder in seiner Sprache:

„Aber siehe, am Ende der Zeit warte ich auf Dich und ich werde richten über Dich und Dich nicht fragen, wer oder was bist Du, sondern ich werde in die Herzen Deiner Mitmenschen schauen und dort werde ich lesen, wer oder was Du bist, dort sehe ich all ihre Tränen und all ihr Lachen, das sie durch Dich erhalten haben und dann......... mach ich mir ein Bild von Dir. Und gebe Dir den Frieden, den Du Dir geschaffen hast.......“

So lies meine Zeilen und wisse, jedes dieser Worte wird wahr werden, stehst Du am Anfang Deines Lebens so bewahre sie und handle klug, stehst Du in der Mitte, so halte inne und gehe in Dich, neigst Du Dich aber dem Ende zu, so wäge ab und entscheide, was Du in Deinen letzten Tagen tun wirst, denn solang der Atemzug Dein Herz schlagen lässt, solang kannst Du in Dich gehen und tun, was Du tun musst.

(Saja)
Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein. (nach C.W. Carver)
Benutzeravatar
Ansa
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2601
Registriert: 14. August 2006 11:52

Re: Ende des Lebens...........

Beitragvon Tamara22 13. Februar 2012 13:52

Danke Ansa fĂĽr diese Zeilen...sie kamen in einem guten Moment...
Alles Liebe Tami
Change it, love it or leave it.
Tamara22
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1509
Registriert: 5. Oktober 2004 12:57
Wohnort: Frankfurt

Re: Ende des Lebens...........

Beitragvon Peterchen 17. Juni 2012 22:39

Danke Ansa,
woher kommt der Text, wer ist/war Saja?
lg, Peterchen
Peterchen
Mittagspausentipper
Mittagspausentipper
 
Beiträge: 34
Registriert: 25. Januar 2012 10:19


ZurĂĽck zu Poesie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron