neues Selbstvertrauen

Hier ist Platz fĂĽr alle kleinen und groĂźen Erfolge auf eurem Weg in ein neues Leben nach der Trennung / Scheidung

neues Selbstvertrauen

Beitragvon Dreamcatcher 28. Mai 2007 13:29

An alle "scheidungskinder",
ich hatte sehr an dem Fortgang meines Vaters zu knabbern und hatte am Schluss fast kein Selbstvertrauen mehr und zog mich immer mehr zurĂĽck...
Doch jetzt habe ich endlich wieder neues Selbstvertrauen gewonnen und kann auch wieder nein sagen und traue mich zu meiner meinung und meinen Gefühlen zu stehen.Es war ein langer und harter Kampf doch er hat sich gelohnt.Mittlerweile traue ich mich sogar zu streiten,was für mich früher unmöglich war,weil ich dachte dass ich dann nicht mehr geliebt werde und dass ich genauso verlassen werde wie von meinem Vater.Das ist einer meiner kleinen aber feinen Erfolge!!!Und ich wünsche allen,die auch so etwas ähnliches durchmachen viel Erfolg und Kraft auf ihrem Weg.Mein Psychologe sagte immer:Es gibt nur einen richtigen Weg:deinen eigenen!
LB
euer DREAMCATCHER
Es gibt nur einen richtigen Weg: deinen Eigenen!
Benutzeravatar
Dreamcatcher
Forumslehrling
Forumslehrling
 
Beiträge: 15
Registriert: 27. Mai 2007 11:42

Re: neues Selbstvertrauen

Beitragvon FSapiatz 28. Mai 2007 14:25

Dear dreamcatcher!

Because your name is verry english like: is it better, to answer in english, oder möchtest Du, dass ich Dir auf Deutsch schreibe... =) ?

Du bist seit gestern hier Mitglied, daher möchte ich Dir noch (ein wenig verspätetes) Willkommen sagen!
Und ja, Du hast Recht: dieses Forum ist echt klasse!
Wer Dir hier schreibt, ist selber ein „klassisches“ Scheidungskind!

Es ist sehr gut und wichtig, dass Du Dein Selbstvertrauen zurück gewinnst, arbeite weiter und immer fort daran! Deinen Zeilen entnehme ich, dass Du in therapeutischer Behandlung bist - da haben wir etwas gemeinsam.... :) ; nur dass ich etwas älter als Du bin. Du bist 14, ich bin 40, was ist da schon der Unterschied?! :D

Du hast bis jetzt viel über die negativen Eigenschaften Deines Vaters geschrieben – wie sieht es denn mit dem „Rest“ Deiner Familie aus? Wie ist das Verhältnis zu Deiner Ma, hast Du Geschwister?

Wie hast Du damals den Weggang Deines Vaters wahrgenommen? Haben Deine Eltern mit Dir geredet? (Solltest Du die gleichen oder ähnliche Fragen an mich haben, kannst Du einfach in meinen ersten Posts hier nachlesen...)

Ich freue mich schon darauf, mehr von Dir zu erfahren, denn ich habe mich in einigen Deiner Worte wieder gefunden, so habe ich z. B. erst vor wenigen Jahren meine Konfliktfähigkeit wieder entdeckt... . :|

Ich sende Dir erst einmal ganz liebe GrĂĽĂźe und verbleibe

Frank
FSapiatz
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 956
Registriert: 16. Juni 2006 14:18
Wohnort: Hauptstadt :D

Re: neues Selbstvertrauen

Beitragvon häschen 25. Juni 2007 21:16

hi ihr!bin auch scheidungskind und mein selbsbewusstsein hat únter der trennung meiner eltern auch gelitten.dadurch wurde/bin ich aggressiver als vorher :boxen: .es ist zwar nicht so das ich um mich schlage und so aber...na ja... also dann tschau. häschen
häschen
Schnelltipper
Schnelltipper
 
Beiträge: 156
Registriert: 18. Juni 2007 18:35
Wohnort: Dprstadt,wolfenbĂĽttel

Re: neues Selbstvertrauen

Beitragvon rainbow84 14. Dezember 2007 21:39

Hallo Dreamcatcher,

wie hast du das gemacht?

Wie hast du diesen Weg gemeistert?

Ich stehe vor den selben Problemen. Kein Selbstvertrauen, kann meine eigene Meinung nicht vertreten, kann nicht dikutieren und streiten ohne mich persönlich angegriffen zu fühlen und bekomme bei streit kein wort raus. Sage meistens ja und amen usw.

LG
In Hoffnung auf Antwort
Rainbow
Zuletzt geändert von rainbow84 am 14. Dezember 2007 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rainbow84
Forumslehrling
Forumslehrling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Dezember 2007 14:31

Re: neues Selbstvertrauen

Beitragvon rainbow84 4. Januar 2008 14:20

Könnte Dreamcatcher nochwas zudem schreiben, was ich gefragt habe?

Danke. lg
rainbow84
:)
Benutzeravatar
rainbow84
Forumslehrling
Forumslehrling
 
Beiträge: 14
Registriert: 14. Dezember 2007 14:31

Re: neues Selbstvertrauen

Beitragvon Sunny111 5. Juni 2008 15:12

Ic hatte auh sher klange die Prombleme würde deswegen in der schule gehänselt weil ich bei allem mitgemacht hatte... nie etaas demLehrer gesagt hab.. mein selbstbewusst sein war am A****** das war mein Unterbewusst sein was das machte das wusste ich lange zeit Nie...ich habe aber vor Ungefähr 3 Monaten angefangen Nein zu sagen habe mal was dem lehrer gesagt. habe nich immer den Affen beim Affen tretzen gespiel und seit dem werde ich viel Mehr akzeptiert....


Cool das dus auch geschafft hast dreamcatcher ich weiss wie schweirig das ist....
Mien Gratulation das ist nähmlich garnicht Leicht und es ist ein Langer weg...
Sunny111
Eintagsfliege
Eintagsfliege
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. Juni 2008 14:26


ZurĂĽck zu Erfolgsgeschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron